Just Baseball S10E10

Axel ist im verdienten Urlaub, es führen euch Andreas und Florian durch die Sendung. Wir fangen in der AL West an und besprechen den No Hitter von Reid Detmers und versuchen die Hörerfrage “Are the Angels for real?” zu beantworten. Die Astros sind auch sehr gut drauf. In der AL Central führen die Twins weiter die Division an. Mit dem guten Bullpen haben wir nicht gerechnet. Wir schauen uns etwas tiefer an, was im Süden von Chicago bei den White Sox los ist. Historisches gegen die White Sox hat Josh Naylor geleistet. In der AL East zeigen die Yankees unerwartet gute defensive Leistungen, die Blue Jays und auch Rays sehen derzeit nicht gut aus. Wir müssen natürlich auch über die Red Sox reden.

Die National League East wird von den guten Mets angeführt, danach flacht es wie in den letzten Jahren schnell ab. In der Central sind die Brewers erster, aber mehr Neuigkeiten haben wir dort nicht. Anders sieht es in der National League West aus: 5 Teams, alle über .500 das ist sehr stark.

Zum Schluss freuen wir uns über Spiele der MLB in London und Paris in den nächsten 4 Jahren.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: