S06E16 – Die Aufnahme vom 24.06.2018

Laufende Nummer 224

Andreas hat ein verdientes freies Wochenende, also kümmern sich Axel und Florian um das Geschehen in der MLB. Im Osten der American League bleibt es bei dem gleichen Bild der letzten Wochen: Yankees vor Red Sox. Judge und Stanton hauen den Ball entweder aus dem Stadion oder gehen mit einem Strikeout zurück ins Dugout. Wir wundern uns aber nicht, ihre offensive Leistung ist sonst ja richtig gut. In Boston gab es in der letzten Woche viel zu feiern und viele Spieler liefern weiter gute Zahlen ab. Eine dunkle dunkle Wolke ist aber der BABIP von Jacky Bradly Jr. (So in Ordnung Andreas?). Der Rest der Division ist immer noch nicht gut und wir haben nur wenige Nachrichten. Gerade bei den Orioles gibt es sehr wenige davon. Die Central wird angeführt von den Indians. Schlauer als letzte Woche sind wir immer noch nicht, was ihr Leistungsvermögen angeht. Es ist aber schon mal gut, ein Polster aufzubauen mit einer Serie von 6 Siegen in Folge. Die Royals sehen im Moment sehr schlecht da und wir haben wenig Hoffnung, dass es noch besser wird. Der Westen der American League bleibt eigentlich bis zum 4. Platz spannend, wenn nicht die Astros und Mariners so viele Siege vorlegen würden.

Wir kommen dann zur Lobehudelei rund um Mike Trout. Lest bitte den Beitrag. Es ist unfassbar gut, was er Tag für Tag leistet. Wir sehen vermutlich einen der besten Spieler aller Zeiten gerade zu, wie er es wird: Vielleicht sogar der beste Spieler aller Zeiten.

In der National League ist der Osten spannend, wenn er auch nicht gut ist. Wir rätseln, was mit den Braves, Phillies und Nationals zu tun ist. Die einen sind zu früh dran, die anderen versprechen schon seit Jahren mehr. Die Trading Deadline wird sehr spannend werden diesen Sommer. Auch und vor allem für die Mets. Was passiert mit deGrom oder Syndergaard. In der Central halten sich die Brewers weiter sehr gut und wehren immer wieder die Serien der Cubs ab. Mehr Geschichten haben wir dann nicht mehr übrig, es gibt sehr viel Mittelmaß in der Liga. Der Westen scheint auf den ersten Blick spannender, ist es aber in Wahrheit nicht. Die Dogders streben nach der Spitze in der Division, alle anderen Teams wirken merkwürdig grau und unspektakulär. Natürlich können wir ein zwei Minuten über die Giants unterbringen, wir wissen ja, was die Hörer wollen.

Die Sendung runden wir mit einem Blick auf die Baseball Bundesliga ab.

Außerdem haben wir wieder jede Menge Geschichten aus allen Teilen des Spiels und hoffen Ihr habt Spaß daran. Wenn das so ist freuen wir uns natürlich wie ein frisch paniertes Schnitzel über Kommentare hier oder dort und ganz besonders über Rezensionen und Bewertungen auf itunes.

Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment odern unseren Trip zur Baseball-EM loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: