S04E24 – Die Aufnahme vom 01.08.2016

Laufende Nummer 142

Liebe Hörer, falls Ihr unseren Live-Podcast gestern verpasst habt, hier noch einmal zum nachhören.
Ihr könnt quasi den Moment des Herzbrechens von Axel noch einmal neu erleben, als sicher feststand, dass die RedSox nicht im Pitcherrennen aktiv(er) waren, könnt unsere völlige Überraschung über das ruhige Verhalten der Astros nachhören und unsere Ehrfurcht vor der Power der Rangers spüren.

Wir hoffen Ihr hattet Spaß! Wir auf jeden Fall.

Über Feedback freuen wir uns diesmal wirklich ganz besonders, entweder hier oder auch sehr gerne als Bewertung bei itunes.

Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

2 Gedanken zu „S04E24 – Die Aufnahme vom 01.08.2016

  • Hallo zusammen,
    zuerst wollte ich eh für die “Trade-Deadline-Sondersendung” sehr loben. War super informativ und echt spannend zuzuhören!
    Jetzt habe ich aber die Frage….könntet ihr in eurer nächsten Sendung vielleicht kurz die verschiedenen Trade-Deadlines (Waiver und Non-Waiver) und ihre Bedeutung erklären?
    Weil es war jetzt ziemlich interessant zu verfolgen, welches Team was macht bzw. was tun sollte, aber da jetzt im August bzw. dem Rest der Saison trotzdem weiter Trades stattfinden, verstehe ich die Aufregung um diesen Termin nicht so….kann mir ja jetzt immer noch einen neuen Spieler holen…
    Im Voraus schonmal vielen Dank.

    P.S.: Als Indians Fan hab ich grad die große Befürchtung, dass sie die bisher gute Saison tatsächlich noch in den Sand setzen! 🙁

  • Kleine Notiz am Rande…

    In der ARD-SPORTSCHAU-APP heute ein Bericht über Max Kepler und seine top Rookie-Saison bisher!
    Sehr stark, dass auch dort langsam Notiz davon genommen wird!
    Auch wenn er fürs falsche Team spielt….weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: