S03E22 – Die Aufnahme vom 26.07.2015

… laufende Nummer 98.

Zurück aus der langen Sommerpause haben wir erstmal nur ein großes Thema. Cole Hammels und die Phillies, die nicht traden wollen. Oder können. Oder zu gierig sind. Oder, oder, oder. Andreas bekommt Stressbläschen wenn er nur an die City of brotherly Love denkt.

Wir schauen uns wieder in jeder Division um, halten A-Rod weiterhin für den Teufel und gucken recht entgeistert nach San Francisco, wo die Giants im Moment alles in Grund und Boden knüppeln. Aber das hat Florian ja auch schon vorausgesagt.

Außerdem blicken wir natürlich in die große Glaskugel und sind uns bei fast keinem Club einig, was denn nun zur Trade-Deadline passieren wird. Freitag sind wir alle schlauer und nächste Woche reden wir dann fünf Stunden darüber warum Hamels jetzt doch bei den Red Sox gelandet ist. Versprochen.

Wir wünschen viel Spaß beim hören und verweise wie immer auf itunes, wo wir uns über eine Bewertung und Rezension sehr freuen würden. Achja, freuen ist ein gutes Stichwort: Wir sind gerade mitten in den Vorarbeiten für unsere 100. Show, die am 9.8. kommen wird. Wir haben schon ein paar durchaus prominente Gaststars am Start aber falls Ihr auch ein Teil der Geschichte werden wollt: Nur zu. Schickt uns Eure Soundschnipsel oder Ideen wie wir noch größer feiern können. Wir nehmen alles mit. Das wird super.

So, genug der Vorrede, hier ist der neue Podcast.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

2 Gedanken zu „S03E22 – Die Aufnahme vom 26.07.2015

  • Es gibt ja in der MLB ja zu allem mögl ihnen Statistiken und Zahlen, Daten und Fakten.
    Gibt es aber auch belastbare Zahlen für folgendes:
    Wieviel Pistazien füttert so ein normaler mlb Spieler, während er im dugout herumsteht. Gefühlt sieht man da immer irgendwen am kauen.
    Wievielte gatorade braucht so ein Spieler pro Inning? Und wieviel wird davon tatsächlich getrunken und Wiedicke direkt wieder ausgespuckt. Gefühlt bin ich da bei 50/50.
    wieviel rotz und Kautabak Reste landen eigentlich auf dem Boden vom dugout? Da wird gerotzt was das Zeug hält. Ohne Rücksicht auf Verluste.
    Und zu guter letzt, wieviel Kautabak braucht so ein Spieler auf 1 Spiel. Auf Grund der Menge, die da stellenweise gerotzt wird, vermutlich nanch einer gar nicht mal so wenig. 😉

    Bitte nicht zu sehr ernst nehmen, aber vielleicht wisst ihr da mehr als ich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: