S03E12 – Die Aufnahme vom 10.05.2015

…laufende Nummer 88.

Heute gibt es wieder personelle Ausfälle zu beklagen, daher stemmen Andreas und Axel die Sendung diesmal alleine. Und wer dabei fürchtet die Red Sox könnten zu kurz kommen, sieht sich bestätigt. Viel zu wenig wird über den Traditionsclub aus Boston gesprochen. Stattdessen verplempern die beiden Eure und unsere Zeit indem sie über so belangloses Zeug wie gutes Pitching, Bryce Harper, Mike Trout und Kautabak-Verbote in San Francisco diskutieren. Nur ab und an kommt mal eine kurze Erwähnung der Ostküsten-Schönheit vor.

Außerdem gibt es launige Geschichten, ein Triple Play, Verletzungssorgen, NCAA-Frauen-Bowling und am Ende stellt Axel sogar ein Handyspiel vor, welches er ganz okay findet.

Das Highlight der Sendung ist aber ohne Zweifel der Reisebericht von Hörer und Dodgers-Freund Torsten Wieland (Königsblog), der uns teilhaben lässt an seinem Trip in die Staaten und seinen Besuchen in Citi Field und Fenway Park (Red Sox!)

Wir wünschen viel Spaß beim hören, unseren Aufruf zu Kommentaren und Bewertungen könnt Ihr ja vermutlich schon nicht mehr hören (Mayweather gegen Pacquiao war dezent dagegen, oder?) aber dennoch bleibt die Bitte bestehen und, wie auch schon erwähnt, falls Ihr Lust habt in der 100. Sendung einen kurzen Audioschnipsel zu liefern, freuen wir uns ganz besonders.

Das wars. Play Ball.


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: