S02E33 – Die Aufnahme vom 29.09.2014

162 Spiele, 30 Mannschaften, aber am Ende schaffen es nur 10 Teams in den Oktober.

Wir sprechen natürlich über Derek Jeters Rücktritt, aber nach diesem Kuschelkurs gehen wir in die Vollen: Alle Teams werden knallhart analysiert, die Partien getippt und die erste und zweite Runde vorausgeschaut. Auch wenn nur eins der von der Crew favorisierten Teams tatsächlich PlayOffs Baseball spielen wird, sind wir alle sehr enthusiastisch ob der ersten Runde.

Play Ball!

S02E31 – Die Aufnahme vom 14.09.2014

Andreas, Jan und Florian vermissen Axel so doll, daß erst gar nicht auffällt, daß er nicht dabei ist. Wir sprechen wie versprochen 90 Minuten nur über die RedSox und dann noch 2 Minuten über den Rest der Liga…

Okay, schlechter Witz. Wir trauen den O’s weiter nicht, der Rest der AL East ist bei uns raus aus dem PlayOff Rennen. Detroit und Kansas City kämpfen derweil in der Central um die Krone. Wir legen uns fest: Einer der Beiden wird es werden. Im Westen viel Neues: Die Angels werden wohl nie wieder verlieren und wir spekulieren wild, was in Oakland passiert ist.

Endlich in der NL angekommen staunen wir weiter über Washington und sagen, daß die Nationals die Angels schlagen können. Wir freuen uns für Pittsburgh auch wenn es eine leise Stimme gibt, die den Brewers die PlayOffs gönnt. Im Westen werden die Dodgers gewinnen, auch wenn ein Spiel magischer Weise aus dem Schedule verschwunden ist. Es muß wohl in die NFL gewandert sein (LA Raiders gg San Francisco 49ers oder so).

Jan gibt ein Update über die NBP und hat vergessen, wer das Koshien gewonnen ist. Ist ja auch lange her.

70 Minuten Baseball ohne die EM in Regensburg, dafür gibt es dann ja das Daily.

S02E19 – Die Aufnahme vom 22.06.2014

Der Abwehrriegel steht, Jogi wäre stolz auf uns. An der Innenverteidigung kommt nix vorbei. Außer vielleicht Nick Swisher. Oder Big Papi. Mal schauen. Wir reden über wilde Würfe in Denver, perfekte Würfe in Los Angeles und Kinnladen-runterklappende-Würfe in Miami. Dazu -wie immer- ein wilder Ritt durch die Divisonen und die Baseball Bundesliga und wir werfen am Ende auch einen genauen Blick auf “unsere” deutschen Spieler in den Minors, denn mit Aaron Altherr gibt es einen zweiten deutschen Nationalspieler, der in der MLB an die Platte durfte, wir schauen auf seine Geschichte und warum er nicht mit Donald Lutz zu vergleichen ist.

Und leider spannt der Bogen von Altherr zu Tony Gwynn, denn Aaron wurde von den Phillies hochgeholt, weil Tony Gwynn Jr. seinen Vater beerdigen musste. Tony Gwynn sen. starb am 16.06.2014 im jungen Alter von nur 54 Jahren. Natürlich sprechen wir über Mr. Padre und seine Lebensleistung.

Wir wünschen Euch aber natürlich trotz dieser traurigen Meldung viel Spaß beim zuhören.

Play Ball!

S02E07 – Die Aufnahme vom 23.03.2014

Zum Abschluss unserer kleinen Preview-Reihe kommen wir zur NL West. Tenor ist, dass die Dodgers das “Team to beat” sein werden aber besonders Florian sieht auch die Giants stark verbessert. Der Rest läuft so ein wenig hinterher wobei besonders die Diamondbacks ziemliches Spring-Training-Verletzungspech hatten. Andreas macht dann noch einen Abstecher in den “Mile High Club” und als wäre das nicht Highlight genug bekommen wir auch diese Woche Besuch, nämlich in Person von Merlin Mendel, CF der Cologne Cardinals, der mit uns über sein Jahr mit den Cards und die Bundesliga Nord schnackt.

Wir hoffen Ihr habt wieder Spaß mit dem Podcast und nächste Woche geht es dann richtig los. Wir können es nicht erwarten.