Just Baseball S07E20

Nach dem All-Star-Break melden wir uns mit der gewohnten Übersicht über die MLB zurück. Sind die Yankees mittlerweile das beste Team in der AL und haben die Astros überholt? Was ist da in der Central los? kriegen die Twins kalte Füße? Und, was machen bitte die A’s im Westen? Momentum ist da ja noch untertrieben.In der NL meckern wir ein wenig über die Phillies, wissen nicht so recht wie man die Cubs/Brewers-Situation in der Central einordnen soll und im Westen ist eh alles in Reichweite der Playoff-Plätze. Ihr seht, es gibt genug zu besprechen.In der Bundesliga entscheiden sich am Wochenende die Halbfinals zwischen Mainz-Heidenheim und Bonn-Solingen. Alles darüber könnt ihr bei meinsportpodast.de in der Sendung Swing and a miss hören..Außerdem haben wir wieder jede Menge Geschichten aus allen Teilen des Spiels und hoffen Ihr habt Spaß daran. Wenn das so ist freuen wir uns natürlich wie ein frisch paniertes Schnitzel über Kommentare hier oder dort und ganz besonders über Rezensionen und Bewertungen auf itunes.Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment odern unseren Trip zur Baseball-EM loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.Play Ball!

Just Baseball S07E19

Die Sendung fangen wir mit einer sehr traurigen Nachricht an: Der Starting Pitcher der Los Angeles Angels Tyler Skaggs ist am Montag den 01.07.2019 tod auf seinem Hotelzimmer gefunden worden. 27 Jahre ist er nur alt geworden. Für die Angels wird die Saison jetzt sehr schwer werden.

Nach diesem schweren Beginn versuchen wir die Kurve nach London zu bekommen. Andreas und Florian erzählen von ihren Erlebnissen aus dem Stadion, Axel dagegen berichtet über den Blick von außen.

Der Ligaalltag sieht die Yankees in der East vorne, mit einem Abstand, der sich langsam sehen lassen kann. Die Rays und auch Red Sox haben ein wenig nachgelassen in der letzten Woche. In der Central holen dagegen die Indians ein paar Spiele gegen die Twins auf, kann man diesem Run trauen? Im Westen haben die Astros weiter das sagen und das obwohl die Division sehr stark ist: 4 Teams haben einen positiven Record.

Die National League East sind die Braves weiter auf Platz 1 und wir fragen uns, ob das nun eine Überraschung ist. Die Phillies und Nationals bleiben dran, überzeugen uns aber nicht. Die Mets sind ein Unfall, wahnsinn. In der Central sind wir uns nicht sicher, ob die Brewers wirklich gut sind. Die Reds sind letzter, aber nur 4.5 Spiele hinter Platz eins. Spannend ist es allemal. Die Dodgers sind das beste Team im Baseball, da sind wir uns sicher. Kein Team in der West kommt an die Dodgers ran.

In der Bundesliga geht es in die Play Offs und alles darüber könnt ihr bei meinsportpodast.de in der Sendung Swing and a miss hören..

Just Baseball S07E18

Die Yankees weigern sich weiter, zu verlieren. Ihr seht, wir fangen erneut im Ostern der American League an. Wir schauen zum einen sportlich auf die Tampa Bay Rays, aber auch auf die Nachricht, dass die Rays sich aufsplitten wollen: Es sollen Saisonspiele auch in Montreal gespielt werden. Was machen wir damit nun? Wie sieht es mit den Boston Red Sox aus? Die Hälfte der Spiele sind gespielt, sind die Spiele gegen die Yankees London schon entscheidend? Andreas und Florian werden es sich vor Ort anschauen. In der Central reden wir natürlich über die Twins, das Team ist richtig gut und hat mit Max Kepler leider keinen All Star in den Reihen, obwohl er Zahlen auf die Platte bringt, die ihn einem All Star würdig sind. Die Indians haben eine gute Woche hingelegt, der Vorsprung auf Platz eins schmilzt ein wenig, aber nicht genug. Der Rest der Liga läuft unter ferner liefen. Im Westen führen die Astros weiterhin und die Ranges überraschen. Die Athletics stehen vor einem wichtigen Monat, es entscheidet sich, ob sie buyer oder seller werden. Die Angels sind bei .500 und sind dies, obwohl Mike Trout alles richtig macht.

In der National League East reden wir über die Braves und haben damit die positiven Nachrichten durch in der Division. Die Nationals und Phillies bieten keine guten Nachrichten aber getoppt wird dies von den New York Mets: Die Organisation macht mit richtig schlechten Nachrichten auf sich aufmerksam. Wir versuchen den Wahnsinn zu erklären. In der Central fragen wir uns, ob Ausgeglichenheit etwas mit fehlender Qualität zu tun hat. Die LA West wie Andreas sie in der Sendung nennt führen ihre Division souverän an. Zu souverän? Die Tiefe der Mannschaft ist beeindruckend. Sind die beiden Verfolger dahinter so schlecht oder spielen die Rockies und Diamondbacks doch eine gute Saison? Die Padres machen Spaß und auch diese Woche kann Florian gute Nachrichten aus San Francisco überbringen.

Just Baseball S07E17

Wir beginnen die Sendung mit der Beantwortung einer Hörerfrage: Wie sind wir zum Baseball gekommen und wie haben wir unser Team gefunden? Andreas und Florian beantworten ist. Axel wird es uns sicher bei der nächsten Aufnahme erzählen, er ist heute leider nicht dabei.
Wir schauen uns wie immer zuerst die American League an und enden mit der National League. Sogar ein Cliffhanger bauen wir ein.

Die Vorfreude auf die London Series steigt mit jedem Tag. Sprecht uns an, wenn ihr auch dabei seid.

Just Baseball S07E16

Diese Woche nehmen wir am Donnerstag auf und beginnen mit dramatischen Nachrichten aus dem Osten der American League: David Ortiz wurde in der Dominikanischen Republik angeschossen. Es geht im mittlerweile wieder gut und es scheint, dass er wieder gesund wird. Wir kommen dann zum Tagesgeschäft: Die Yankees sind weiter erster, es stauen sich die Spieler auf der injury list, das aktuelle 40 man roster hat 49 Spieler gelistet. Wie das kommt erklären wird. Die Rays lassen nicht los, sondern liegen weiter nur ein halbes Spiel hinter Platz 1. Die Red Sox schaffen es einfach nicht, in Schwung zu kommen, liefern sogar spaßige Bilder (looking at you Brok Holt). Was muss passieren? Oder ist alles gar nicht so schlimm? Schlimm ist es bei den Blue Jays und vor allem bei den Orioles. Die Twins führen weiter souverän die Central Division an. Es ist einfach klasse, was Rocco Baldelli aus dem Team macht. Dagegen sieht es bei den Indians nicht gut aus. Das Pitching bekommt wieder Verstärkung, die Offensive ist aber desaströs. Wir geben die Hoffnung nicht auf. Aufgeben tun wir die White Sox, Tigers und Royals. Drei Teams im Umbruch bieten wenig neue Geschichten. Der Westen hat die Astros auf eins, was nicht überrascht, die Rangers auf Platz 2 überraschen uns weiterhin. Sie machen Spaß. Die Athletics stehen am Scheideweg: Buyer or Seller. Da wären die Angels und Mariners sehr gerne, es scheint aber erneut nicht ihr Jahr zu sein.

Die National League ist spannend: Diese Woche haben sich die Braves an die Spitze geschoben, ein hauchdünner Vorsprung auf die Phillies. Dahinter stehen die traurigen Mets, Nationals und Marlins. Das ist alles sehr düster da unten. In der Central haben sich die Brewers und Cubs mittlerweile abgesetzt und schlagen sich um den ersten Platz. Christian Yelich führt derzeit die HR und Stolen Base Statistik an. Das gab es seit 87 Jahren nicht. Bei den Cubs hat Closer Craig Kimbrel einen Vertrag unterschrieben, was die Cubs nicht schlechter machen wird. Der Rest der Division ist nicht richtig schlecht, aber in der Central haben sie keine Chance auf Platz 1. Im Westen dominieren die Dodgers wie erwartet und wie die Wochen zuvor. Die Rockies kommen langsam zurück in Fahrt, haben aber mit dem Divisionstitel nichts zu tun. Gleiches gilt für die Diamondbacks. Wir fragen uns, wann die Saison der Padres eine Enttäuschung sein wird. Apropos Enttäuschung: Über die Giants reden wir sehr kurz, ist aber auch notwendig.

Hört dringend Swing and a miss bei meinsportpodast.de und geht vor allem in die Ballparks der Ligen in Deutschland!