S06E01 – Die Aufnahme vom 07.01.2018

Die 6. Saison Just Baseball beginnt heute. Wir wollen in unser 5. Jahr mit einem Überblick über die Free Agents beginnen und kommen natürlich nicht um den Move der Yankees herum: Giancarlo Stanton wird zukünftig im gestreiften Anzug die Bälle aus dem Stadion schlagen. The evil empire is back! Wir beerdigen danach gleich die Marlins, weil wir uns überhaupt nicht vorstellen können, was für einen Plan Derek Jeter mit seinem neuen Club hat. Der zweite große Name diesen Winter ist Shohei Ohtani. Der Pitcher/Batter aus Japan schlägt in Anaheim seine Zelte auf. Wir sind zum einem sehr gespannt, wie er sich an der Platte sowie auf dem Mound bewähren wird und zum anderen was es mit den Angels machen wird. Die Augen der Baseball Gemeinde wird nunmehr nicht nur wegen Mike Trout genauer hinschauen. Carlos Santana ist die nächste Personalie, wir schauen ein wenig auf die Phillies. Die Mets sind dagegen wohl noch im Winterschlaf und überhaupt ist die Frage, warum die Offseason im Moment so ruhig ist. Liegt es an den Gehaltsforderungen der Spieler? Wir spekulieren ein wenig rum. Einen weiteren großen Deal haben die Braves und Dodgers eingetütet, dabei ist vor allem auf den zukünftigen cap space der Dodgers zu achten. Sehr viel freies Geld für gute Spieler. Die Cubs haben im Relief Pitching nachgelegt, nachdem sie Wade Davis an die Rockies abgegeben haben.

Dieser kurze Überblick soll unser Start in die neue Saison sein, den wir mit einer Empfehlung eines Podcast enden wollen: “The lights Of Wrigleyville”