Just Baseball S08E25

Wir reden über das Wetter in München, da uns allen die Lust abgeht, über Baseball zu sprechen. Sowohl die Giants als auch die Red Sox bieten uns gerade wenig Spaß. In der Statistik Runs Against per Game sind die Giants auf dem vorletzen (6,1) und die Red Sox (6,5) auf dem letzten Platz. Wir jammern ein wenig. Unwritten Rules beschäftigen uns mal wieder. Fernando Tatis Jr. und Juan Soto stehen bei einigen Spielern für ihr Verhalten in der Kritik. Wir schauen uns dann die Padres an, Kenta Meada macht eine gute Figur bei den Twins. Wir gehen durch die Liga und schauen uns einige Teams genauer an. Ein Überblick über das aktuelle Geschehen wenn man so will.

Unsere wöchentliche Podcast Empfehlung gilt natürlich Swing and a Miss.

Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment oder unseren Trip zur Baseball-EM loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

3 thoughts on “Just Baseball S08E25

  • Man darf nicht Jubeln wenn man ein Homerun schlägt !?

    Oder worum ging es genau !?.. Wieso sollte man nicht Jubeln wenn man in einem Sport ein Tor, Touchdown, Home Run etc. erzielt..

    Grüße

  • Zu der Thematik fällt mir ein Ergebnis aus 2015 ein. 30-3! So hoch gewannen nämlich ausgerechnet die Texas Rangers! gegen Baltimore.
    Und überhaupt..ist es auch eine unwritten rule 7 Runs innerhalb von 2 innings aufzuholen?! Ab wann führt man so hoch, dass man demnach bei nem 3-0 count nicht mehr schwingt?! Das unwritten rule book würde ich gerne mal lesen;)

    Und 7 runs in 2 Innings sind zudem aufholbar..kommt sicher nur 1-2 mal pro Jahr vor, aber es kommt vor.
    Nee nee, vielleicht sollten die Befürworter doch besser Softball schauen;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: