Just Baseball S08E24

Die heissen Tage im August laufen aber es ist anders als alle anderen Jahre. Einige Teams haben fast 20 Spiele gespielt, die Cardinals erst 5. Damit es in den Play Offs besser wird, denkt die MLB darüber nach, auch in einer Bubble zu spielen. Mike Clevinger verstösst gegen das Hygiene Protokoll und wir hoffen, dass es das letzte Mal war, dass ein Spieler die Saison in Gefahr bringt. Wie wird am Ende der Saison mit den Marlins und vor allem den Cardinals umgegangen, wenn sie nicht die vollen 60 Spiele gespielt haben?

Wir müssen auch über die Cubs reden, die einen sehr guten Start hingelegt haben. Natürlich dürfen die Astros mal wieder nicht fehlen. Ein Brawl bringt sperren und schlechte Schlagzeilen. Positiv vermelden wir die Leistungen von Charlie Blackmon: Er trifft im Moment alles. Das bedeutet dann für die Rockies, dass sie auf Augenhöhe mit den Dodgers stehen. Im Westen der American League starten die A’s sehr gut.

In einem letzten Round Up streifen wir durch die Liga. Derzeit sind die Standings noch nicht aussagefähig, daher halten wir uns daran nicht fest.

Unsere wöchentliche Podcast Empfehlung gilt natürlich Swing and a Miss.

Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment oder unseren Trip zur Baseball-EM loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

2 thoughts on “Just Baseball S08E24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: