Just Baseball S08E17

Ist heute der Tag an dem die MLB eine Saison planen kann? Werden wir Baseball in der MLB wirklich noch sehen, dieses Jahr? Es sieht fast so aus. Nachdem die MLBPA auch den letzten Vorschlag zur Durchführung einer Saison abgelehnt hat wird die MLB die Option aus der März-Agreement ziehen und einen Spielplan vorlegen. Die Spieler müssen nun entscheiden, ob sie den Rahmenbedingungen nun zustimmen oder ob sie den Streik bevorzugen.

Es ist alles nicht einfach, aber wir versuchen es einigermaßen einzuordnen.

Viel Spaß!

Ihr könnt uns bei steady ab sofort unterstützen.

Falls Ihr uns zudem noch etwas Gutes tun wollt und vielleicht auch eine kleine Spende an unseren Server und das Equipment oder unseren Trip zur Baseball-EM loswerden wollt, dann schaut doch mal bei unserem brandneuen Spenden-Button vorbei. Danke.

Play Ball!


Just Baseball auf itunes abonnieren: click
Just Baseball auf Feedburner abonnieren: click

7 thoughts on “Just Baseball S08E17

  • Danke, dass Ihr uns so gut über die baseballfreie Zeit hinweggeholfen habt. Zum Glück ist sie bald vorbei. Als jemand, der immer noch viel über den Sport lernen muss, war es sehr hilfreich, sich durch Euren Podcast während der letzten Wochen in Ruhe damit beschäftigen zu können. Mir hat diese Zeit den Anstoß gegeben, mich auch beruflich mit Baseball zu befassen (https://www.researchgate.net/publication/341494216_The_Inclusive_Power_of_Baseball_How_a_Game_Can_Help_People_With_Learning_Disabilities_Move_Away_From_the_Fringes_of_Society). Ihr macht einen tollen Job. Euer Podcast ist für mich beim Joggen ein ständiger Begleiter. Danke dafür!!!

    • Hallo Matthias,

      vielen Dank für das tolle Feedback! Wir freuen uns immer sehr, wenn sich Menschen nach Hören von Just Baseball ein bisschen mehr mit Baseball beschäftigen.

      Liebe Grüße
      Andreas

  • Hi..

    Ich bin neu was das Baseball angeht, bin ein NBA-NFL Freak seit Mitte der 90er

    Meine Frage.. In den letzten 70-80 Jahren hat es kein Spieler gegeben der 5 oder mehr Homeruns in einem Spiel gemacht hat, es gab allerdings sehr viele bzw. einige die 4 geschafft haben..

    Wieso ist 5 so besonders Schwer !? Ist das generell nicht mehr möglich, und wie viel wären theoretisch möglich für ein Spieler in einem Normalen Spiel ohne Extra innings !?

    Grüße Dennis

    PS: Werde mir zum ersten mal alles anschauen, eine komplette ( 60 Spiele immerhin ) Saison.. Und mich dann wohl festlegen mit welchen Team ich Zukunft gehe.. Lieblingsspieler offensichtlich ” Mike Trout ”

    Durch den Mike Trout Contract hab ich mich mit baseball beschäftigt, abgesehen davon das ich 100 Mike Trout Video´s auf Yuotube angeschaut habe, habe ich mir auch in der Corona Zeit die letzten 20 World series reingezogen nach und nach… Ich Freue mich echt auf Live Baseball

    • Hallo Dennis,

      die übliche Spieldauer sieht 4-5 At Bats für jeden Spieler vor. Deswegen ist die Wahrscheinlichkeit schon gar nicht so groß, 5x an den Schlag zu kommen, vor allem nicht in der Batting Order 6-9. Dazu ist ein Home Run auch in diesen Zeiten für einen einzelnen Spieler noch ein recht seltenes Phänomen. 2 Homeruns in einem Spiel? Toll? 3? Gar 4? Wow. Das ist halt echt sehr, sehr unwahrscheinlich. Dazu kommt, dass die Pitcher wechseln, man in einem Spiel höchstwahrscheinlich nicht immer gegen den einen Lieblingspitcher an den Schlag kommt. Diese Wahrscheinlichkeit gibt es halt eigentlich nicht her. Dass es irgendwann jemand mal schafft, ist allerdings auch nicht auszuschließen.
      Viele Grüße
      Andreas

  • Achja, durch Baseball google etc, bin ich vor einigen Wochen auf euren Podcast gestoßen.. finde euch klasse.. MAcht echt Spaß zuzuhören, man merkt ihr seid mit Leidenschaft dabei..

    Grüße

  • Hi.. Ich hätte noch eine Frage..

    Mir ist aufgefallen das 80% Der Draft Picks erst 1-2 Jahre Später in der MLB Spielen.. Bei Mike Trout und Co. ist das auch so gewesen.. Manche sogar erst 3 Jahre Später.. In Der NBA Spielen die in der Regel sofort..

    Woran liegt das, dass sie nicht mit 19 Jahren schon Spielen sondern erst mit 22-23 !?

    Grüße

    • Hi Dennis,

      es liegt vor allen Dingen daran, dass die Spieler an das Niveau der MLB herangeführt werden müssen. Würden sie sofort in der Big League spielen, würden sie von den gegnerischen Pitchern zum Entree genommen. Höhere Geschwindigkeit beim Fast Ball als in der High School, größere Anzahl an anderen Pitches, das Spiel im Feld ist ein deutlich dynamischeres. Dadurch, dass die Spieler meist in der untersten Liga anfangen, werden sie peu a peu an das Niveau herangeführt. Bei manchen dauert das länger, bei den anderen kürzer. Da die Spieler mit ihrem ersten Vertrag dann auch mindestens 5 Saisons bei ihrem Team bleiben, besteht die Zeit, um sie zu “formen”.

      VG,
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: